Suche Toilettensklaven für Erziehung

Hast du einen Toilettenfetisch? Ich stehe auf extreme Erniedrigung und Erziehung zum Toilettensklaven. Bist du mein WC Sklave dann werde ich dir in den Mund pissen, ich werde dich anpinkeln und du darfst meinen Kaviar kosten. Wir fangen ganz harmlos an damit, das du mir meine Muschi und Rosette sauber lecken darfst nach dem Toilettengang. Doch dann will ich noch mehr und ich gehe sogar soweit dir direkt in dein Sklavenmaul zu scheissen. Du solltest es selbstverständlich als Ehre ansehen, das ich dich ausgewählt habe meinen Kaviar empfangen zu dürfen. Bei mir sind Männer richtig, die einen echten Kaviar Fetisch haben und auch auf Natursekt Spiele stehen. Du solltest dich liebend gerne erniedrigen lassen und dich als Toilette der Herrin ansehen.

Du bist nichts weiter als mein WC und du wirst es lernen gehorsam alles zu schlucken. Ankacken, ins Maul pissen und richtig fiese Kot Spiele sind bei mir dabei an der Tagesordnung bei der Erziehung zum Toilettensklaven. Du sollst nicht von heute auf morgen perfekt sein, aber ich erwarte gehorsam und bedingungslose Hingabe. Du kannst Grenzen haben und diese werde ich Berücksichtigen, aber du solltest bis zu diesen gehen und dich voll auf mich einlassen. Ich will keinen halbherzigen Sklaven, ich will einen, der leidenschaftlich meine Toilette ist und es zu schätzen weiß für mich als Toilettensklave zu dienen. Ich wohne in Bamberg und hier würde auch unsere Erziehung stattfinden. Schreibe mir und schicke mir deine Sklavenbewerbung für eine Erziehung zum KV und NS Schluck Sklaven.

 

3 Kommentare zu "Suche Toilettensklaven für Erziehung"

  1. Werte Herrin, ja ich möchte sehr gerne als Toilette dienen.

  2. Guten Tag meine Herrin,

    Ich möchte mich als Toilerrensklave anbieten. Erfahrung hab ich nur durch das Zusenden von KV und NS. Hier versuche ich den Anweisungen auch folge zu leisten. Jedoch gelingt es mir nicht , da diese Erziehung nicht real ist und ich somit schummeln kann. Eine Erziehung zum gehorsamen Toilettensklaven würde ich unter strenger Aufsicht folge leisten.

    Unterwürfig in Hoffnung dienen zu dürfen.

    Christian

  3. Ich hoffe ich bin nicht zu spät dran, da diese Anzeige großes Interesse in mir weckt. Über eine Antwort würde ich mich freuen

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*