Analbehandlung mit Analfisting

Eine Analbehandlung kann auf sehr unterschiedliche Weisen vollzogen werden. Wie man am besten den Anus behandeln kann, werden wir hier erläutern. Das Analfisting ist im Rahmen der Analbehandlung sehr beliebt. Nicht nur Fetischisten sind oftmals begeistert vom Analfisting, auch ganz „normale“ Paare und auch Gays fisten gerne und machen auch mal diverse rektale Spiele.

Was versteht man unter Analbehandlung?

Die anale Behandlung benutzt man bei Spielen die den Anus betreffen. Die Varianten sind sehr vielseitig und man kann den Hintern für die verschiedensten Analspiele benutzen. Wir werden dir hier Anregungen, Ideen und Tipps für deine Analspass geben. Man kann sich sehr gut alleine anal stimulieren, aber besonders erregend ist es, wenn man einen Partner hat, der einen anal behandelt.

Hier sind für dich geeignete Spielzeuge für die Analspiele

  • Fingern: Das einfachste Spielzeug kann oft das Beste sein. Mit den Fingern hat man einfach am meisten Gefühl und daher kann man sie gut nutzen. Sehr gut sind auch spezielle Überzieher für Finger mit Noppen oder sogar mit Vibrationen.
  • Faust: Der Faustfick ist beliebt und das hat seinen Grund. Man ist beim Fisting so ausgefüllt wie mit kaum einem anderen Spielzeug. Zudem ist es viel variabler als dicke Dildos und kann mit mehr Gefühl zur Sache gehen. Außerdem ist es möglich zu variieren und auch mal einen Finger herausnehmen um den Druck zu reduzieren.
  • Plugs und Dildos: Sehr beliebt vor allem wenn man auch mal alleine spielen will und sich anal befriedigen möchte.
  • ein anderer Spielpartner: Mit einem zweiten Partner ob Mann oder Frau, kann man am besten eine persönliche Analbehandlungen bekommen. Eine Frau kann dafür auch einen Strap on nutzen und den passiven Partner mit dem Strapon ficken.

Als Anfänger reicht es wenn man klein startet und man braucht keine großen Investitionen zu tätigen. Schau dich doch einfach mal in der Küche um und auch dort wirst du interessantes Spielzeug für manuelle anale Stimulationen finden. So sind zum Beispiel Gurken oder Bananen ideal. Aber auch Küchen Werkzeuge können gut eingeführt werden. Schaue dich einfach in der Küche um und schon wirst du Ideen für deine nächste Anal-Session bekommen.

Spielzeuge für die Analdehnung

Für eine Analdehnung benötigt man spezielle Spielzeuge, Gedult und einiges an Vorbereitung. Am ehesten nutzt man hier spezielle Plugs und Dildos. Tipps für eine Analdehnnung bekommst du in diesem Artikel. Genauso wie das Fisting, handelt es sich bei der Analdehnung um eine ganz spezielle Art von Analstimulationen, die auch ein wenig mehr Vorbereitung benötigt. Man dehnt hier den Po sehr stark und der Anus ist dafür eigentlich nicht gemacht. Daher sollte man hier nur langsam und behutsam vorgehen und auch immer viel Gleitgel nehmen. Grenzen sollten nicht überschritten werden sonst drohen Verletzungen.

Es muss nicht immer nur das Einführen sein, es gibt Varianten

Natürlich muss es nicht immer nur das Einführen von Gegenstnden in den After sein. Man kann noch viel mehr machen wenn der Partner sich eine Arschbehandlung wünscht. Hier sind ein paar Anregungen für noch mehr Abwechslungen beim Butt-Play:

  • Einläufe: Mit einem Klistier kann man sehr viel Spaß haben. Man kann Einläufe mit verschiedenen Flüssigkeiten machen. Lass dir was einfallen, aber bitte immer mit Vorsicht genießen, denn es handelt sich um ein medizinisches Produkt. Siehe hierzu auch Kliniksex mit Einlauf geben.
  • Prostatamassagen: Zwangsentsamungen und Prostatstimulation ist für jeden Mann ein ganz intensiver Orgasmus.
  • Reizstrom Behandlungen: Mit speziellen Elektrospielzeugen kann man den Anus stimulieren und den Liebhaber zur Ekstase bringen.
  • Peitsche, Gerte Rohrstock: Ein paar Schläge auf den Anus besonders für devote Partner.
  • Strap on Sex: Viele Girls mögen es mit einem Umschnalldildo einen Mann zu ficken.

Vorkehrungen für eine Analbehandlung

Zudem sollte man beachten, das man bei einer Afterbehandlung einige Vorkehrungen treffen muss. Der Anus ist ein sehr empfindlicher Bereich, daher sollte man immer einige Dinge beachten. Wenn man sich etwas anal einführen will, muss man Gleitgel benutzen. Der Anus hat keine Drüsen, die Seket absondern, daher muss künstlich nachgeholfen werden. Erst dadurch ist es möglich sich Spielzeuge in den Hintern zu stecken.

Achtung: Bevor man die Spiele losgehen lässt, sollte man einen Einlauf machen, damit der ganze Anus Bereich sehr sauber wird. Besonders wenn man zu zweit Analspiele macht, ist es schön, wenn der Analbereich frei von Fäkalien ist. Es ist außerdem hygienischer.

Generell sind bei der Auswahl an Spielzeugen für Analbehandlungsspiele der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Alles was einen in den Sinn kommt oder man im Alltag sieht, kann man ruhig ausprobieren, jedoch sind einige Dinge mit Vorsicht zu genießen.

Generell sollte man immer ein Kondom über die Spielzeuge ziehen, damit es hygienisch bleibt. Es versteht sich von selbst, das Obst und Gemüse, das anal benutzt worden ist, danach in den Abfalleimer und nicht auf den Esstisch gehört. Einige Dinge können schädlich sein und auch erhebliche gesundheitliche Folgen mit sich bringen.

Diese Spielzeuge sollte man nicht nutzen:

  • Flaschen und Glühbirnen
  • Kerzen
  • lebende Tiere

Der passive Part sollte darauf achten mit dem aktivem Part vor der Analbehandlung ein Codewort abzusprechen. So kann man sicherstellen, das alles was passiert gewollt ist, und keine Grenzen überschritten werden.

 

 

1 Kommentar zu "Analbehandlung mit Analfisting"

  1. Sehr geehrte Lady, der sklave ist bereit sich der Analbehandlung hinzugeben und Ihnen zur Verfügung stehen zu wollen als Ihr williges sklavenobjekt.

Kommentare sind deaktiviert.