Extremsklavin aus Berlin sucht Herren

Ich bin Maike eine Berliner Extremsklavin, die noch viele Facetten des SM ausprobieren möchte. Ich suche einen neuen Herrn und Meister für Züchtigungen und extreme Folterspiele. Wer mich einmal als Sklavin hate, möchte keine andere mehr, also probier mich aus.

Meinem Meister gehorche ich mit Leib und Seele und im verglcih zu viele normalen Sklavinnen kenne ich keine Grenzen, die du einhalten musst. Bei mir kannst du dich hemmungslos austoben, denn nur bei einer Extrem-Sklavin kanst du tabulos alles machen was du willst, ohne Hemungen zu haben bei der Sklavenerziehung Schamgrenzen zu überschreiten.

Mit meinen 32 Jahren habe ich schon viel bizarre Erfahrungen gesammelt und sowohl Schmerzen als auch bleibende Spuren sind für mich ganz normal. Ich stehe bedingungslos deinen starken Händen zur Verfügung damit dein Vergnügen bisher unerwartete Sphären erreicht. Meine extrem devote Art macht es meinem Herren leicht auch mal extreme Foltern auszuprobieren.

Besonders empfänglich bin ich für Scating, Spermafütterung, Nippelfolter, Bondage-Extrem, Brustwarzenbehandlung und Käfighaltung. Auch die anale Züchtigung mit dicken Dildos in meine kleinen, engen Po machen mich regelmäßig hörig und unheimlig feucht. Mein Meister darf dann auch selber in mich eindringen wenn er es denn wünscht.