Freundin will dass ich ihre Titten abschnüre, soll ich?

Meine Freundin hat sich mir anvertraut, da sie wohl anscheinend einen Bondagefetisch hat. Sie will, dass ich mal die Brüste abschnüren und dann besteigen soll. Habe da ein wenig Respekt vor, möchte ihr auch nicht weh tun. Wie mache ich das am besten?

12 Kommentare zu "Freundin will dass ich ihre Titten abschnüre, soll ich?"

  1. Danalove | 7. April 2019 um 23:49 |

    Mein Mann ist zu dumm einen Knoten zu machen, von Bondage nicht zu reden. Träume auch davon mal ordentlich fest die Titten geschnürt zu bekommen bis es weh tut. Dann auf einen Bock zur Benutzung geschnallt werden. Gerne auch mehrmals bis mir die Wichse auf die Füsse läuft.

  2. hotzenfotz | 8. April 2019 um 22:46 |

    Ich mag es noch ein paar Schritte weiter nämlich wenn eine Frau komplett bewegungsunfähig geschnürt ist. Das ist für mich Bondage. Für die Brustwarzen empfehle ich dir dünnes Garn zum Abschnüren, die schneiden ein wenig ein. Danach ziehst du die Nippel ordentlich lang. Sie wird kommen vor Lustschmerz.

  3. Kauf dir ein ordentliches Seil und übe mal trocken ein paar Fesseltechniken. Kleine Tittchen lassen sich schwerer Binden als fette Hängeeuter. Die richtig weisen Megabusen kann man wunderbar verschnüren und richtig formen. Als meine Ehefrau frisch Mutter geworden ist, hatte sie riesige Milchbrüste. Die abgeschnürt gaben ständig Milchschüsse ab. Hab sie gemolken wie eine Kuh, mit Reizstrom bearbeitet und anschließend durchgefickt. Das ging dann irgendwann soweit, dass ich ihr Melkgeschirr angelegt habe und unsere Swingerfreunde auch mal kosten durften. Mittlerweile hat sie recht lange Nippel davon bekommen, denken über eine OP nach.

  4. dominik40 | 16. April 2019 um 17:43 |

    Frag mal deine Freundin, ob ich dabei zugucken darf. Fahre voll drauf ab wenn Brüste stramm abgebunden werden und es langsam blau anläuft. Dann ordentlich in das schmerzverzerrte Gesicht Spritzen.

  5. Sei froh, dass du so eine offene Freundin hast. Würde sie an ihren Titten aufhängen und in alle Löcher ficken vor Geilheit. Mag Frauen die Schmerz mögen und auf hartes Ficken stehen.

  6. Sieh es als gemeinsames Erlebnis und erfülle ihr den Wunsch. Abbrechen kann man immer. Versuch macht kluch…Mach halt am Anfang nicht so fest und kommuniziere mit ihr ob sie es fester mag. Die Intensität dieser SM Spielart wirst du schnell rausfinden. Vielleicht findest du auch einen Reiz daran.

  7. Mir tut es immer sehr weh wenn mein Freund mir die Möpse abbindet. Er findet es aber anregend, also was solls. Geht nix über eine stramme Latte und einen ausgeglichenen Mann.

  8. SandyFF | 7. Mai 2019 um 18:47 |

    Mein Meister bindet mich immer im Wald an einen Baum, verbindet mir die Busen ganz fest, steckt mir einen Knebel rein und lässt mich zur Fremdbenutzung da. Diverse Aufrufe im Internet führen oft dazu, dass viele Typen vorbeikommen um mich zu benutzen. Finde Public Bondage richtig geil, vor allem wenn ich nicht weiß wer mich gleich ficken wird.

  9. Tinchen | 12. Mai 2019 um 12:43 |

    Titten-Bondage ist weiter verbreitet als du denkst. Ich selber habe weiche und hängende 90E Brüste, für die ich von meinem Mann immer bestraft werde. Er schnürt sie fest wie 2 dicke Ballons, gibt ihnen dann Hiebe bis ich die Schmerze nicht mehr aushalte. Dann wichst er mir drauf oder fickt mir in den Arsch, je nachdem wonach im grade ist. Ich mage es besonders fest verzurrt, bis man merkt, dass kaum noch Blut in den Nippeln ankommt.

  10. Davorca28 | 28. Mai 2019 um 14:40 |

    Bin devot und kann nur sagen, dass es für mich nichts Besseres gibt als wenn mein Dom mir meine Hänger richtig brutal abschnürt bis sie blau werden. Ein paar Hiebe ins Gesicht und auf den Arsch und ich werde feucht und sofort besteigbar.

  11. Klar sollst du, sie fährt anscheinend voll drauf ab, dass man ihre Möpse abschnürt. Du wirst sehen, dass ist eine geile Grenzerfahrung. Schnür ordentlich zu und nimm sie feste durch. Sie will danach nie wieder was Anderes.

  12. Frankzter | 25. Juni 2019 um 17:01 |

    Kann dich verstehen, ich mag auch keiner Frau Schmerzen bereiten, auch wenn sie es möchte.

Kommentare sind deaktiviert.